URL: https://www.gojirezepte.com/e249/e385/index_ger.html

GOJIREZEPTE

Zutaten

Menge

Beschreibung

Für den Boden:

 

150 g

Vollkornkekse

125 g

weiche Butter

1 Prise

Zimt

  

Für den Belag:

 

175 g

Aprikosen

150 g

frische Goji-Beeren

600 g

cremiger Frischkäse

300 g

griechischer Joghurt

1

Vanilleschote

1 Pck.

Tortenguss, klar

75 g

Zucker

150 ml

Aprikosensaft

Zubereitung

  1. Für den Boden die Vollkornkekse fein zerkrümeln. Die Butter zerlassen und mit einer Prise Zimt zu den Kekskrümeln geben. Gut vermengen. Die Masse gleichmäßig in einer Springform (Ø 26 cm, Boden mit Backpapier ausgelegt) verteilen und gut andrücken.
  2. Für den Belag die Aprikosen abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Den Saft dabei auffangen und 150 ml abmessen.
  3. Frischkäse, Joghurt und Vanillemark in einer Schüssel mit dem Handrührgerät gut verquirlen.
  4. Den Tortenguss nach Packungsaufschrift zubereiten allerdings mit dem Aprikosensaft anstatt Wasser.
  5. Den Guss in die Frischkäse-Joghurtmasse einrühren und gut vermischen. Dann die Aprikosenstücke und gewaschene Goji-Beeren unterheben. Die Masse in die Kuchenform füllen und ca. 3 Std. kalt stellen.
  6. Wenn die Masse schön fest ist die Springform ablösen und den Kuchen nach belieben Verzieren.

© 2020